Chilly Willy (B)

CHILLY WILLY (B)

Gibt es etwas schöneres als Freunde die sich zusammen finden, das gleiche Hobby haben, Bier trinken, und dann zusammen sitzen und Musik machen? So gesehen ist die Story der Band aus dem Herzen Belgiens eine Geschichte wie aus dem Book of Life. 

Einige Bandmitglieder waren es einfach leid nach 18 Jahren in Bar's, Clubs und Festivals in Belgien und anderswo zu spielen. Drei der Mitglieder spielten bei Secondhand Store, diese Band zeigte deutliche Zeichen des Verfalls und der Müdigkeit. der Zufall wollte es, oder die Liebe zum Bier, das man sich irgendwo traf und Musik machte. Es gefiel allen und man beschloss im Cafe Den Hemel ein Konzert zu geben. Am 10. November 2011 war es so weit. Das Haus war Ausverkauft, alle hatten viel Spass inklusive der Band. Man beschloss den Weg weiterhin zusammen zu gehen, fast in der Besetzung wie vor 20 Jahren. Und so gibt es Chilly Willy wieder. Nico stieg aus und wurde durch Andy Aerts ersetzt.

7 Männer aus Belgien die Spass haben zusammen Musik zu machen, so klingt die Band und so bringen sie ihre Musik rüber. Der Funke springt meistens nach den ersten Takten über ins Publikum und spät am Abend haben alle viel Spass gehabt mit einer Band aus Belgien die nebenbei auch das Bier liebt.

 

facebook

 

Discographie

Chilly Willy - Live

 

Line-Up

Den Huibbe - Voc, Walter Cuyvers - Drums, Alain Counye - Gitarre, Rudy Eens - Bass, Andy Aerts - Harp, Wim Vandemeulebroeke - Gitarre

13443258 579706308874908 2223096189742202691 o